Zauberwort Collaboration: “Wie wir in Zukunft arbeiten werden …”

25. Januar 2011 ContactOffice, Praxis 6 Kommentare

… das beschreibt Jochen Rapp von der Firma Computacenter in einem Beitrag auf “wissensmanagement online”. Seine Prognose: “Der Wissenstransfer über neue Kommunikationskanäle bringt einen Wandel der Unternehmenskultur mit sich. Hier sind Offenheit und geteiltes Wissen Grundvoraussetzungen für den Erfolg.”

Als Plattform für die zukünftige Art und Weise der Zusammenarbeit im Unternehmen, aber auch zwischen Unternehmen sieht der Autor – sicher keine große Überraschung – das Internet. Bedeutete Internet-Nutzung aber bis vor kurzem noch Webseite und E-Mail, haben mittlerweile Tools wie Blogs, Wikis oder Online-Forun und Medien wie Facebook, Twitter oder YouTube grundlegend die Art und Weise verändert, wie Menschen miteinander kommunizieren und digitale Inhalte austauschen. “Collaboration”, so Jochen Rapp, lautet dafür das neue Schlagwort.

Fazit des IT-Fachmanns: “Der Arbeitsplatz der Zukunft ist kein Platz im eigentlichen Sinn mehr, sondern seinem Wesen nach eine mobile Collaboration-Umgebung mit medienübergreifender Kommunikationsmöglichkeit.”

Den kompletten Beitrag von Jochen Rapp finden Sie in wissensmanagement online.

Collaboration in der Praxis – die Zukunft hat bereits begonnen

Für viele Menschen ist der im o.a. Beitrag beschriebene Arbeitsplatz der Zukunft bereits Realität. So nutzen heute bereits fast 450.000 Anwender – vom Freiberufler über den Unternehmerverband und die Universität bis hin zum internationalen Großunternehmen – unsere Collaboration-Plattform ContactOffice. Sie alle profitieren von den oben beschriebenen Vorteilen: Permanenter, ortsunabhängiger Zugriff auf und Austausch von Informationen und Wissen über unterschiedlichste Kommunikationskanäle sowie Sammeln und Verwalten von Wissen über firmeninterne und firmenübergreifende Online-Foren und Wikis.

Wenn Sie selbst einmal live erleben möchten, wie so ein Arbeitsplatz der Zukunft aussieht, melden Sie sich am besten einfach gleich online an und testen Sie die kostenlose Grundversion von ContactOffice.

Link zum Gratis-Abo

Diesen Beitrag ihren XING-Kontakten empfehlen
Bookmark and Share

4 Track-/Pingbacks

  1. 16. August 2014 - Mathew
  2. 17. August 2014 - Martin
  3. 18. August 2014 - Salvador
  4. 19. August 2014 - claude

2 Responses

  1. Jo, das werde ich mal testen. Arbeite in einer kleinen Firma und wir sind imnmer auf der Suche nach Verbesserung für unsere Collaboration Software.

    25. Februar 2011 - Pete
  2. Nur zu. Bei Fragen einfach melden.

    25. Februar 2011 - Redaktion

Kommentar abgeben

*